three-dimensional
concepts
SPACE

MODUS

Anlässlich der „MODus“ 2011 gestalteten Pawlik und Wolke das „Stitch`n`Bitch Café“ in der DQE-Halle in Köln. Zur Auseinandersetzung mit dem Raum gehörte die Umgestaltung der Tische, Stühle und die Konzeption eines neuen Lichtarrangements. Aufgebockte Plastikwannen bildeten im Zusammenspiel mit „bekleideten“ Stühlen neue Sitzarrangements. Aus alten Kaffeekannen wurden Lichtobjekte gestaltet. „Passend zum Festival haben wir das Vorhandene bekleidet - Eben eine Inszenierung des Bestands“, erklärt Wolke.“ Quelle: ksta.de

Konzept und Realisierung: Katharina Pawlik und Michael Konstantin Wolke

http://www.d-q-e.net